Kurzer Friedensimpuls am Freitag, 21.09.2018 um 18.00 Uhr

Täglich ist irgendwo auf der Erde Krieg. Täglich leiden und sterben Menschen, weil kein Friede ist. Unser Herz möchte verzagen. Doch Jesus hat durch das Beispiel seines Lebens, durch sein Wort, in seinem Tod und seiner Auferstehung Frieden in die Welt gebracht. Der wahre Friede gründet in Gott.

Um uns dessen zu vergewisssern, findet europaweit am Freitag um 18.00 Uhr ein fünfzehnminütiges Friedensläuten mit einem kurzen Friedensgebet statt. Es läuten alle Glocken in allen Gemeinden. Herzliche Einladung zum Friedensgebet in Langenenslingen und Egelfingen.

 

Caritassonntag am 30. September

Immer am letzten Sonntag im September ist die Kollekte für die Caritas bestimmt. Unter dem Motto "Hier und jetzt helfen" werden karitative Aufgaben in den Kirchengemeinden sowie Dienste und Projekte der Caritas vor Ort unterstützt. Einen besonderen Schwerpunkt legt die Caritas im Jahr 2018 mit ihrer bundesweiten Jahreskampagne auf das Thema "Jeder Mensch braucht ein Zuhause". Wir bitten um Ihre großzügige Unterstützung.

Veranstaltungsreihe - Mitten im Leben vom Tod umfangen - Von Grabliedern und Leichenreden mit Bernhard Bitterwolf und Günter Vogel

Am Mittwoch, 26.09.2018 um 19:30 Uhr bieten die Kontaktstelle Trauer (Caritas und Dekanat Biberach) in Kooperation mit der katholischen Erwachsenenbildung Riedlingen und der Volkshochschule Biberach im Alfons-Auer-Haus, Kolpingstraße 43 einen Abend mit heiteren und nachdenklichen Liedern und Texten zum Thema Tod mit dem „schwäbischen Barden“ Bernhard Bitterwolf und Günter Vogel vom Dramatischen Verein mit Liedern von Michael von Jung und Texten von Kurt Marti an.

Keine Anmeldung erforderlich.

Eintritt 8 EUR. Abendkasse.

Notfallseelsorge sucht Ehrenamtliche

Die Notfallseelsorge im Landkreis Biberach startet im Januar 2019 mit ihrem neuen Ausbildungslehrgang für Ehrenamtliche. Gesucht werden Menschen, die sich eine bereichernde Aufgabe mit intensiven Begegnungen wünschen und Lust verspüren, eigene Kompetenzen weiterzuentwickeln und sinnvoll zu nutzen. Getragen von christlichen Werten begleiten NotfallseelsorgerInnen Menschen in akuten Notfall- und Krisensituationen in den ersten Stunden - von Mensch zu Mensch, direkt und ehrlich.

Dazu findet am Freitag, den 28.09.2018 um 18.00 Uhr im Alfons-Auer-Haus in der Kolpingstraße 43 in Biberach ein offener Informationsabend für Interessierte statt.

Weitere Informationen gibt es bei der Leitung der Notfallseelsorge,

Iris Espenlaub, Telefon 07352/9223997, per E-Mail unter

NotfallseelsorgeBC(at)drs.de oder unter https://notfallseelsorge-bc.de

 

Aktuelles

Pilgerreise in die Steiermark mit Besuch in Mariazell

Vom 22.10. - 27.10.2018 lädt die Seelsorgeeinheit zur Pilgerreise nach Mariazell und in die...

Weiterlesen